Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
CD Ankündigung
Harmonia Classica Videokanal
Konzertnachlese
Zeitung
VideokanalHC
HC1reinhören
  • 0
  • 23
  • 2.865
  • 47.373
  • 6.581
  • 28
http://harmoniaclassica.at/mitgliedschaft-konzertbestellungen-und-sponsoring/

Konzertrückblick vom Faschingskonzert am 12. Februar 2015

IMG_4323Das Faschingskonzert der Harmonia Classica stand unter dem Motto „Freches, Lustiges, Wienerisches, Ungarisches, Italienisches und Spanisches“ und fand im Amtshaus Hietzing statt.

Man konnte Arien aus Opern und Operetten der bekannten Komponisten Georges Bizet, Gioacchino Rossini, Robert Stolz, Johann Strauß und Emmerich Kálmán  hören.

Der junge Wiener Komponist Lorenz Huber überraschte uns mit der Uraufführung des Liedes „Amalia“ nach einem Text von Friedrich Schiller und mit der gekonnten Interpretation von Scott Joplins Entertainer.

Die italienische Komponistin Paola Ariano begeisterte das Publikum mit der ins Herz gehenden Komposition „Oltre l‘Infinito“ – Über das Unendliche hinaus.

Von Norbert Herzog konnten wir 2 lustige Tierlieder hören und von Walter Scharf zwei lustige Lieder über einen Schneider und übers Trinken.

Alexander Blechinger präsentierte uns das neue Duett „Wünsche“ aus dem Musical „Mütter“ nach dem Libretto von Ingrid Heinisch, das neue Duett „Im Feber“ nach einem Text von Brigitte Pixner und das Wienerlied „A Musi im Lebm“ nach dem Text von Gerty Ederer und „Gedanken an Gott“ nach einem Text von Michael König.

Annamaria König sang sehr gekonnt und souverän, u. a. die Seguidilla aus Carmen und Adieu mein kleiner Gardeoffizier, aber auch die Duette „La Regata veneziana“ und das Katzenduett gemeinsam mit Alexander Blechinger.

Alexander Blechinger beeindruckte vor allem im Wienerlied „Gibts in Wien a Hetz a Tanzerei“ und bei der Arie „Als flotter Geist“.

Michael Blechinger, am Schlagzeug, berauschte das Publikum mit der virtuosen Handhabung des Schlagzeuges, vor allem bei seinem Solostück Perchtenlauf.

Nicht zu vergessen die hervorragende Pianistin Aya Mesiti, die einen großen Anteil am Gelingen des Konzerts hatte, da sie die Sänger stets sehr gekonnt begleitete.

Der starke Applaus vor der Pause und am Ende des Konzerts sprach für die gelungene Auswahl der Stücke und den Erfolg dieses abwechslungsreichen Abends.

Maria Kaufmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sep
27
Do
2018
19:30 Herbstkonzert @ Haus der Heimat
Herbstkonzert @ Haus der Heimat
Sep 27 um 19:30 – 21:30
Werke von Alexander BLECHINGER, Joseph HAYDN, Emmerich KALMAN, Wilhelm KIENZL, Michael ZIEHRER, Johann STRAUSS nach Texten von Gerty Ederer, Paula Grogger, Ottokar Kernstock, Johann Kriegler, Walter Marinovic, Christa Meissner, Johann Nestroy, Brigitte Pixner, Karl Renner, Peter Rosegger,[...]
Dez
7
Fr
2018
18:00 Adventkonzert @ Reformierte Stadtkirche
Adventkonzert @ Reformierte Stadtkirche
Dez 7 um 18:00 – 20:00
Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach, Alexander Blechinger u. a. und Advent-und Weihnachtslieder     Ausführende: N.N.            
Harmonia-Classica-94